Familientherapie GrazFamilientherapie und Elternberatung

Lösungen haben besonders dann Bestand, wenn „alle gewinnen“. (Schlippe/Schweitzer 2009)

Sie werden bei Konflikten in Ihrer Familie bemerkt haben, dass unabänderliche Meinungshaltungen der Familienmitglieder untereinander in vielen Fällen keine Lösungen zulassen.

Aus diesem Grunde wäre es im Familientherapeutischen Setting von Vorteil wenn alle Personen die am Problem beteiligt sind an den Sitzungen teilnehmen. Da dies nicht immer möglich ist, können in der Systemischen Einzeltherapie  einzelne Familienmitglieder oder das gesamte Familiensystem symbolisch miteinbezogen werden.

In der Familientherapie geht es um Veränderung von Positionen der Familienmitglieder untereinander. Durch die therapeutischen Interventionen wird eine Neustrukturierung Ihres Familiensystems ermöglicht was dazu führt, dass Denk- und Verhaltensweisen sich verändern und dadurch neue Erfahrungen mit sich selbst  aber auch untereinander ermöglicht werden.